Karo- und Blockmuster

Frau mit Karorock und LederjackeWir sind alle gespannt was die Modewelt in diesem Jahr noch alles zu bieten hat. Denn erstaunlicherweise kommt oft das, was man am wenigsten erwartet hätte. Bisher noch eher weniger in den Läden finden, soll sich der Trend in diesem Jahr auch in Richtung Karo und Blockmuster entwickeln.

Bei Jacken konnte man schon im vergangenen Jahr, in der Winterjacken Kollektion, einen leichten Hang in die Richtung dieses Trends entdecken. Dabei setzten vor allem teure Markenhersteller auf diesen Trend und beschränkten sich dabei auf bis zu drei Farben. Auch in der Herrenmode konnte man Karos finden.

Allerdings recht dezent und meist als Print. Dasselbe galt für Chucks, die im Sommer ebenso gemustert getragen wurden. Dabei fanden sich vor allem Kombinationen wie Lila und Schwarz oder Pink und Schwarz für die Damen. Erstaunlich war, dass diese Schuhe gerade im Sommer schnell vergriffen waren. Vielleicht hat es sich dadurch ein wenig ein weiterführender Trend für dieses Jahr entwickelt.

Trendsetter werden diese Mode lieben

Der Trend wird vor allem natürlich immer sehr experimentierfreudige Menschen begeistern. Menschen, die gerne was Neues ausprobieren und ebenso verrückt kombinieren, wenn ihnen danach ist. Gerade Teenager greifen immer wieder zu solchen Schuhen und tragen sie auch mit Vorliebe dauerhaft. Was übrigens bei Chucks gar nicht so empfehlen ist. Denn ein ständig getragener Schuh dieser Art, stinkt, wenn man es salopp sagen darf, zum Himmel.

So wie wir den Modetrend allerdings heutzutage erleben, ist im Grunde ja fast alles erlaubt. Hier wird bunt gemixt, kombiniert und ausprobiert und es ist oft erstaunlich, was Menschen sich einfallen lassen, wenn sie zu einem Mix-Trend greifen. Zu hoffen bleibt, dass sich Karos nicht innerhalb der Abendmode durchsetzen. Denn der Schotte mag seinen Kilt zwar aus Überzeugung tragen, doch wirklich elegant wirkt er auch nur in dieser Kombination. Und da schauen wir letztendlich ja auch mal gern hin.

Loescha – Fotolia.com

This entry was posted on Mittwoch, Januar 26th, 2011 at 09:00 and is filed under Modetrend . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply