Auf nach Fernost

Asia Style2011 kommt ein Trend zurück, für den „Frau“ sich garantiert wieder begeistern kann. Heiß geliebt und geheimnisvoll zeigt sich auch dieses Jahr der Asia-Stil. Carolina Herrera drückt diesen zum Beispiel durch breite Hüte, Gürtel, die die Taille umspannen und zarte Lotusblumenstickerei auf feinen Stoffe aus. Diese Kollektion ist deutlich für Damen, die eher von zarter Statur sind und sich gern in edle Stoffe und Muster hüllen.

Kräftigere Damen profitieren hier weniger, da die Kleidungsstücke einfach nicht für sie gemacht sind. Zum einen umschließen sie teilweise sehr eng den Körper, kaschieren dabei jedoch nicht, was kleine Fett-Depots nicht kaschiert und auch Stücke, die von Dekolleté über Taille bis hin zum Saum mit Schleifen oder Blüten dekoriert sind, lenken die Blicke meist genau auch auf die weiblichen Problemzonen, die man im Grunde lieber verbergen möchte.

Beeinflusst wird die Mode 2011 durch koreanische Aspekte, die mit gr0ßflächigen Blumenprints kombiniert werden. Schön sind vor allem die zarten, bodenlangen Röcke, die sich wunderbar mit interessant geschnittenen Asia-Tops verbinden lassen und einen nahezu ätherischen Look bilden. Um diesen Look, der nahezu elfenhaft anmutet, nicht zu stören oder zu irritieren, sollte man grundsätzlich auf High Heels verzichten, da sie einfach nicht ins Bild passen wollen.

Flache Sandalen oder Ballerina, sowie auch nicht zu klobige Teile aus dem, 2011 ebenso aktuellen, Trend Clogs, wirken wesentlich besser und unterstreichen den Stil. Für den Abend finden sich wunderbare Modestücke aus glänzendem Satin mit den typischen Ornament- und Blumenstickereien, die sicherlich für Aufmerksamkeit sorgen. Hier könnte man tatsächlich High Heels tragen, sollte sich dies aber noch einmal überlegen.

Tatsache ist nämlich, dass dieser Trend auch immer wieder im Erotikbereich aufgegriffen wurde und hier in Verbindung mit High Heels meist etwas anderes ausdrückte, als das was die Designer von heute sagen möchten. Denn dieser „Trend“ war letztendlich eher billig.

This entry was posted on Donnerstag, August 4th, 2011 at 12:09 and is filed under Modetrend . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply