Oversize Look – Schick oder schrecklich?

Der Oversize LookManche finden ihn schick, andere schrecklich anzusehen. Die Rede ist vom sogenannten Oversize-Look, mit dem man in den kommenden Monaten garantiert rechnen muss. Der Trend mag sicherlich bequem sein und man findet auch bereits jetzt schon das eine oder andere Kleidungsstück in den Katalogen. Jedoch sorgt gerade dieser Look immer für schwer geteilte Meinungen.

Denn besonders attraktiv anzusehen, ist er im Grunde nicht. Die Oberteile sind viel zu lang und viel zu weit, so dass sie im Grunde ein wenig an einen eingefärbten alten Postsack erinnern und selbst schlanke Frauen wirken lassen, als hätten sie gut ein paar Kilo zu viel auf den Rippen.

Zwar mag es hier noch gehen, hat man jedoch generell ein paar Pölsterchen zu viel, ist dieser Look das Unvorteilhafteste was man sich vorstellen kann. Denn eine üppige Dame wirkt darin plump und das ist selten gewünscht.

Unförmig statt Kaschieren

Denn schließlich möchte man ja im Grunde seine Vorzüge hervorheben und nicht vollständig in zu vielen Stoffbahnen untergehen lassen. Leider sind viele Frauen davon überzeugt, dass sie mit diesen Kleidungsstücken irgendetwas kaschieren könnten, was jedoch ein gehöriger Irrtum ist. Denn hier wird nichts kaschiert, sondern nur unförmig gemacht.

Und darüber hinaus trägt der Oversize-Look auch noch auf. Auch wird, wenn man versucht ein wenig Winterspeck darunter zu verbergen, oft ein „Winterschinken“ von anderen darunter vermutet, der gar nicht vorhanden ist. Also kann man grundsätzlich sagen, dass dieser Look absolut schrecklich ist.

Jedoch kann man ihn tatsächlich in einer Kombination als schick betrachten. In Kombination mit Leinenstoffen, die darüber ein wenig Form geben und entsprechenden Schmuck-Accessoires, die dem Ganzen etwas Stil geben. Allerdings sollte man hoffen, dass der Look sich nicht gänzlich hält, sonst wird es sicherlich immer schwerer, schöne Kleidungstücke beim Shoppen zu finden.

Stefanos Kyriazis – Fotolia.com

This entry was posted on Montag, Januar 24th, 2011 at 08:00 and is filed under Modetrend . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply