Das sanfte Modefrühjahr 2012

Wenn die Erde nach einem langen Winter wieder aufatmet, wenn die Bäume und Sträucher erste Knospen bekommen, die einen farbenfrohen Frühling erahnen lassen, dann werden neue Trends kreiert. Im Frühling erwacht die Natur vorsichtig aus dem Winterschlaf. Und so sind auch die Modetrends im Frühjahr 2012 romantisch und sanft. Besonders reizvoll wirken Blütenmuster, welche die Shirts, Kleider und Röcke verzieren.

Sie geben dem Frühling ein Gesicht. Die Farben orientieren sich an den 20iger Jahren. Weiße Oberteile, eisblaue Hosen und meerblaue Jacken- all das fand sich auf den internationalen Laufstegen. Zarte Pastelltöne, wie Mint, Flieder und Apricot verwandelten die Kleidungsstücke in sanfte, unaufdringliche Kunstwerke, welche die Weichheit des Frühlings wiederspiegeln.

Zarte Farben aus der Natur

Nach dem Winter dauert es eine ganze Weile, bis die Nächte nicht mehr vom Frost heimgesucht werden. Danach ist der Rasen jeden Morgen mit einer funkelnden Reifschicht überzogen. Vom klirrenden Frost, der mit der Farbe eisblau verkörpert wird, verwandelt sich die Natur nach und nach. Bald lassen sich an Bäumen, Wiese und Sträuchern die verschiedensten Grüntöne, wie Mintgrün, Dunkelgrün oder Türkis ausmachen.

In der Folgezeit hinterlässt ein Maler allerlei Farbtupfer im vielfältigen Grün der Natur. Blumen, Sträucher, Stauden und Obstbäume beginnen zu blühen. Und so tauchen die Farben Citrus, Babyblau, Rosa oder Zartlila auf. Diese Farben finden sich in der Frühjahrsmode 2012. Durch ihre dezente Ausstrahlung, lassen sie sich wunderbar miteinander kombinieren.

Wenn der Frühling nach und nach durch die immer wärmeren Temperaturen des Sommers abgelöst wird, ist die Zeit vom unschuldigen Weiß gekommen. Nicht umsonst schützt Weiß prima vor der Sonne. Weiße Kleidungsstücke sehen an jedem Typ gut aus, unabhängig von Haut- oder Haarfarbe.

Und da die Haut im Sommer meist sanft getönt ist, setzt Weiß hervorragende Kontraste. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Modefrühjahr 2012 ein Fest der dezenten Farbtöne wird.

This entry was posted on Freitag, Februar 3rd, 2012 at 08:58 and is filed under Modetrend . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

 
Rss Feed Tweeter button Facebook button