Exquisit oder eher etwas fragwürdig?

Braune PferdelederschuheAuch wenn sich viele nicht unbedingt damit auseinandersetzen möchten, sollte man sich ruhig einmal einem Trend widmen, der sehr kritisch beäugt wird. Dabei geht es nicht einmal nur darum, dass sich nur die exklusive Gesellschaft diesen Trend leisten kann, sondern auch darum, dass er doch eher fragwürdig zu sein scheint. Die Rede ist von Pferdelederschuhen.

Ein sehr exklusives Vergnügen für den Träger aber eher ein Kleidungsstück worüber so mancher Tierfreund die Hände über dem Kopf zusammen schlägt. Sicherlich ist ein solcher Schuh, wie man sagt, von einer fabelhaften Qualität und hat einen sehr hohen trage Komfort, doch will man besser nicht daran denken, aus welch edlen Tieren er hergestellt wird.

Sollte sich doch jemand dafür entscheiden, muss der Käufer mit einer stolzen Summe rechnen und kann dieses Schuhwerk nicht in einem gewöhnlichen Schuhgeschäft erwerben. Stattdessen muss es direkt bei einem Hersteller angefordert und entsprechend nach Maß hergestellt werden.

Kein unbedingtes Muss-Have

Zwar wird immer wieder behauptet, dass diese Schuhe ganz besonders komfortabel und bequem sind, jedoch stellt sich dann doch die Frage, ob das im Grunde nicht immer bei maßangefertigten Stücken der Fall ist. Denn diese schmiegen sich letztendlich immer an den Fuß an, für den sie hergestellt sind.

Pferdelederschuhe brauchen auch eine spezielle Pflege, damit sie in Form bleiben, wobei man diese am besten beim Hersteller erfragt. Das Design des Schuhwerks kann unterschiedlich ausfallen, ist aber in jedem Fall eher klassisch elegant, wie man sagt. Hersteller schwören bei Pferdelederschuhen besonders auf die Stabilität und eine gleichzeitige Flexibilität des Leders, was diese besonders weich und anschmiegsam machen soll. Auch sollen sie besonders atmungsaktiv sein.

Im Grunde kann hier jeder nur für sich selbst entscheiden, ob er solche Schuhe unbedingt haben muss oder nicht. Es gibt sicherlich andere Möglichkeiten, die vielleicht eher üblich sind und auch wesentlich weniger teuer.

Florian Biber – Fotolia.com

This entry was posted on Donnerstag, Januar 27th, 2011 at 08:00 and is filed under Schuhmode . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

 
Rss Feed Tweeter button Facebook button