High Heels

High Heels – Laufen sollte gelernt sein

Auf High Heels kann nicht jede Frau laufen. Wenn man sich bei den Oscar-Verleihungen die über den roten Teppich laufenden Damenschuhe ansieht, erhält man jedoch einen anderen Eindruck. Die Füße der Preisträgerinnen zieren nämlich meistens Schuhe mit schwindelerregend hohen Absätzen. 10 oder 11 Zentimeter hohe High Heels sind da keine Seltenheit.

High Heels Angebot



Schier unglaublich, oder nicht zu verstehen? Nein …! Immerhin sehen hochhackige Sandaletten, Pumps und sogar Stiefel gerade zu festlicher Garderobe einfach umwerfend aus. Und was Frau bei der Oscar-Übertragung auf dem TV-Bildschirm erblickt, lässt sich durchaus in den Alltag übertragen.

Auch in Job und Freizeit macht das hollywoodtaugliche Schuhwerk nämlich jegliches Outfit perfekt. Ob im Büro, während eines Stadtbummels oder beim Restaurantbesuch – ein Schuh mit hohem Absatz gibt jedem Kleidungsstück das gewisse Etwas.

High Heels machen eine gute Figur

Frauenbeine mit High Heels
Er ergänzt Kleider und Röcke jeder Länge, passt zu Hosen und Kostümen – und sogar zu Jeans. Völlig egal, ob der Kleidungsstil lässig-sportlich, klassisch-elegant oder extravagant ist: High Heels geben ihm einen weiblichen und sexy Touch. Und genau das ist es, was Frauen wollen – wie ein richtiges „Weib“ aussehen und sich auch so fühlen.

Der Männerwelt gefällt der Anblick einer sexy beschuhten Frau natürlich auch. Schließlich ist das für sie immer noch der Inbegriff an Ästhetik. Das lässt sich leicht erklären: Der für High Heels typische superhohe Absatz streckt und verlängert das Bein und sorgt gleichzeitig für eine verbesserte Haltung. Wenn Frau sich im Laufen auf hochhackigen Schuhen übt, so wird sich auch ihr Gang langsam verändern. Er wird graziler, weicher und schwingend weiblich.

Und das gefällt den Männern verständlicherweise noch mehr …Wem als „Anfängerin“ Stiletto-Absätze zu extrem und nicht „laufbar“ erscheinen, der sollte sich Stück für Stück an die Herausforderung herantasten. Dafür eignet sich ein Schuh mit Plateau besonders gut, denn die verdickte Sohle unter dem Vorderschuh mindert die „gefühlte“ Absatzhöhe.

 
Rss Feed Tweeter button Facebook button