Corsagenkleider

Corsagenkleider – sexy, selbstbewusst und IN

Das Corsagenkleid ist zurzeit so angesagt wie nie und Sie sollten nicht nur eines, sondern am Besten gleich mehrere im Kleiderschrank haben. Ob es nun an Dita von Teese lag oder einfach nur am neuen selbstbewusst sein und Köpergefühl der Frauen – diese Kleiderform gehört einfach wieder zur modernen Mode.

In den 60iger und 70iger Jahre aus den Kleiderschränken der Frauen als einengend und frauenfeindlich verbannt, kehren die Corsagenkleider heute mit Macht in selbige zurück.

Corsagenkleider Angebot

Diese Kleider betonen Weiblichkeit auf ihre ganz eigene Art und in vielfältiger Weise. Von verführerisch sexy, sogar leicht verrucht, bis hin zum Traum in Weiß für den Traualtar reicht die Palette dieser exquisiten Kleider.

Der Klassiker unter den Corsagenkleider ist übrigens das lebensfrohe Dirndl. Wünschen Sie ein Kleid, das ihre Taille betont und ein perfektes Dekolleté zaubert, dann greifen Sie zum Kleid mit der Schnürung! Die Schnitte bieten für jeden Geschmack und Anlass die richtige Form.

Corsagenkleid zum Abend

Corsagenkleid für DamenSie reichen vom opulenten langen Abendkleid, bis hin zum sexy kurzen kleinen Schwarzen für den ganz privaten Auftritt. Dazwischen ist einfach alles möglich.

Zugegeben, für den perfekten Sitz ist meist ein wenig Hilfe notwendig, denn zur Corsage gehört nun einmal oft auch das richtige Schnüren. Ein Blick in den Spiegel beweist jedoch – die Anstrengung lohnt! Da diese Kleider von schlicht bis hin zum üppig mit Rüschen oder Volants verzierten Modell reichen, ist die Auswahl der Schuhe nicht unwichtig.

Pumps sind auch hier die Klassiker. Je nach Länge des Kleides sollte jedoch die Absatzhöhe variieren. Während zum langen Kleid mit schwingendem Rock gern flache Absätze getragen werden, sollten Sie bei kürzeren Varianten nie auf hohe Absätze verzichten.

Das gilt übrigens auch für alle Kleider, die unabhängig von der Corsage überhaupt figurbetont geschnitten sind. High Heels und Stilettos machen hier den Corsagen – Look perfekt.

 
Rss Feed Tweeter button Facebook button