Was dürfen Schuhe kosten?

schicke-schuheDas Angebot an Schuhen ist sehr groß. So haben Verbraucher zum Beispiel die Möglichkeit, Schuhe in Fachgeschäften, bei Discountern, in Onlineshops oder im Versandhandel zu kaufen. Die Preise für die Schuhe variieren bei diesen Händlern zum Teil sehr stark. Während man in einem Fachgeschäft zum Teil für ein Paar Schuhe 70 Euro oder mehr bezahlen muss, bieten zum Beispiel einige Discounter Schuhe als Aktionsware für einen Preis von 10 bis 15 Euro an. Die Verbraucher fragen sich dann, wie diese Preisunterschiede zu begründen sind. Sicherlich handelt es sich bei den Angeboten von den Discountern um Massenware. Aus diesem Grund ist es diesen Händlern natürlich möglich, die Produkte etwas günstiger anzubieten. Nichtsdestotrotz stellt sich die Frage, ob allein der Kauf einer so großen Menge dazu führen kann, dass der Händler einen Schuh so viel günstiger anbieten kann oder ob der Preisunterschied mit der Qualität der Schuhe zu begründen ist.

Dieser Frage sind in der Vergangenheit schon viele Experten nachgegangen. Dabei haben sie festgestellt, dass man die günstigen Angebote aus Discountern nicht mit den Markenprodukten aus den Fachgeschäften vergleichen kann. Die Qualität der einzelnen Schuhe unterscheidet sich stark. So wird bei den günstigen Schuhen in den Discountern vielfach minderwertiges Material verwendet. Im Gegensatz dazu bestehen die Schuhe aus dem Fachhandel in der Regel aus Leder. Zudem sind die Schuhe aus dem Fachhandel bzw. aus den renommierten Onlineshops besser verarbeitet. Dies führt zum Beispiel dazu, dass durch die Nähte der Schuhe keine Feuchtigkeit dringt. Aufgrund dieser Tatsache empfiehlt sich der Kauf eines hochwertigen Schuhs. Sicherlich kostet ein hochwertiger Schuh ein paar Euro mehr. Nichtsdestotrotz sollte man für ein Paar Schuhe lieber etwas mehr ausgeben, da höherwertige Schuhe in der Regel länger halten als die preiswerten Modelle aus den Discountern.

Fazit

Der Preis eines Schuhpaares kann stark variieren und er ist nicht entscheidend. Viel wichtger ist die Qualität der Schuhe und die verwendeten Materialien. Wer billig kauft, kauft doppelt. Sicher trifft dieser Satz nicht bei allen Modellen zu aber oftmals schon. Im Endeffekt müssen die Schuhe Ihnen gefallen und das ist entscheidend.

This entry was posted on Samstag, Juni 22nd, 2013 at 13:59 and is filed under Allgemein, Schuhmode . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

 
Rss Feed Tweeter button Facebook button